Bug: File not found (Die Datei wurde nicht gefunden)

Edit: Just found out that my licence was expired. Bought a new one now. I wonder why I wasn't made aware that my licence expired?
I will check if the bug still appears and report later.


Hello, after updating to Mac OS Sonoma (14.1.1 (23B81)), I periodically get a Popup-Box saying (Die Datei wurde nicht gefunden). It even pops up if my Macbook is in standby (display closed).
And the pop-up boxes don't just appear once. They appear several times on top of each other during longer periods of inactivity.
I then have to close them all one after the other or quit BTT.

Affected input device (e.g. MacBook Trackpad, Magic Mouse/Trackpad, Touch Bar, etc.):

  • Macbook Air M1

Screenshots

If applicable, add screenshots to help explain your problem. (You can just paste or drag them here)
grafik


Device information:

  • Type of Mac: see above
  • macOS version: see above
  • BetterTouchTool version: 3.701 (1839)

Additional information (e.g. crash logs, related issues, etc.):

maybe you didn’t have auto updates enabled. The license is just not valid for new updates (but still valid for the older version you had installed), which is why you might not have noticed.

The issue you described might come from a change in the macOS shortcuts app. However it should be fixed in all newer versions of BTT

Thanks for the quick reply.

Updating with the new licence did indeed fix the problem.

I now bought the lifetime licence, I'm too lazy to buy a new one every two years :wink:

Unrelated: Das Lizenz-/App-Geschäft scheint gut zu laufen für dich, wenn ich mir deine Geschäftszahlen anschaue. Da ist aber noch viel mehr Potenzial, wenn man es richtig aufzieht. Dazu braucht es aber natürlich auch mehr Manpower. Ob es Potenzial für Patente gibt, kann ich nicht einschätzen. Bisher scheinst du da nicht aktiv geworden zu sein.

Ich mache auch noch einiges an IT Beratung nebenbei, die Zahlen sind also nicht nur für BTT :wink:
Aber ja, insgesamt bin ich sehr glücklich und daher habe ich auch keinen Grund mein Geschäft zu verkomplizieren (Mitarbeiter bedeuten immer auch Verantwortung)

Okay, das hätte ich mir auch denken können :wink:

Wenn du mit der aktuellen Situation zufrieden bist, dann gibt es natürlich keinen wirklichen Grund, etwas zu ändern. Wenn ich mir die Stundensätze unserer externen SW Developer und Consultants anschaue, kann ich das durchaus nachvollziehen :wink: